Büros für Nokia Mobile Phones

Ulm

STECKBRIEF

Baujahr: 2000
Lieferzeit: 14 Wochen
Nutzfläche: 2.025 qm, davon ca. 1.600 qm Bürofläche
Lieferumfang: 114 EURO-Container

ANSPRECHPERSON

Uwe Nott | Leiter Vertrieb

 07344/9656-31

Um die erforderlichen Arbeitsplätze für zusätzliche Entwicklungsingenieure schnellstmöglich zur Verfügung stellen zu können, hat der Telekommunikationskonzern Nokia EBERHARDT mit dem Bau eines modularen Bürogebäudes beauftragt.

Bei dem aus 114 EURO-Containern bestehenden Bürokomplex wurde innerhalb weniger Wochen eine zentrale Elektroverteilung, umlaufende Kabelkanäle, zwei Außen-Fluchttreppen, sowie eine Brandmeldezentrale eingerichtet.

Die einzelnen Büros wurden in kurzer Zeit mit Beleuchtung für Bildschirmarbeitsplätze, Nadelfilzteppichböden und elektrischen Jalousien ausgestattet.